• TEUFEL Prototypen fertigt für Sie Designmodelle mit High-End Finish wie z.B. Lackierungen.Designmodell mit High End Finish.
  • 3D Druckteile mit einer Größe bis 500 x 500 mm.Bauteil aus Watershed XC transparent und biokompatibel nach Class VI.
  • Bauteile im Additive Manufacturing Verfahren eignen sich für erste Tests und Muster..Bauteile aus NEXT geeignet für erste Tests und Einbauversuche.
  • 3D Druckteile mit einer Größe bis 500 x 500 mm.Bauteil aus Watershed XC matt und biokompatibel nach Class VI.

 

Beim STL-Verfahren entstehen die Schichten durch Aushärtung eines flüssigen, lichtempfindlichen Epoxidharzes mittels eines UV-Lasers.

Dieses Verfahren ermöglicht sehr filigrane, maßhaltige Teile jeglicher Geometrie mit einer vertikalen Verfahrensgenauigkeit  von +/- 0,05 mm bei hoher Oberflächenqualität. Die Bauteile dieses Verfahrens sind auch bedingt für Funktionstests (u.a. Lichtleiter) verwendbar. Mit unseren Maschinen können wir Teile mit vertikalen Schichtstärken von 0,05 bis 0,15 mm in Abmessungen bis 500x500x500mm einteilig gebaut herstellen. Größere Bauteile können mehrteilig gefertigt, und anschließend gefügt werden.

Die von uns verwendeten Materialien sind geeignet für die Automobilindustrie, die Medizintechnik, die Konsumgüterindustrie, etc., wir verfügen zusätzlich über Materialien, die biokompatibel nach USP Class VI sind !