News

TEUFEL auf der FAKUMA

Das TEUFEL Prototypen Messeteam freut sich Sie auf der Fakuma begrüßen zu dürfen. Die FAKUMA ist die internationale führende Fachmesse für Kunststoffverarbeitung. Insbesondere gilt dies für den Bereich Spritzgießtechnik, denn hier ist die FAKUMA ganz klar weltweit die Nummer eins.

Die Fakuma findet vom 17.- 21.10.2017 in Friedrichshafen auf dem Messegelände statt.

Das TEUFEL Prototypen Messeteam würde sich freuen, Sie in Halle A5 Stand 5302 begrüßen zu dürfen !

Weitere Informationen zur Fakuma

 

RoboCrafters sind Deutscher Meister

Herzlichen Glückwunsch an die ROBOCRAFTERS des Lessing-Gymnasiums Neu-Ulm zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft und somit zur Qualifikation zur Weltmeisterschaft in Nagoya (Japan).

(Offizielle Webseite Des RoboCup Japan: https://robocup2017.org/eng/index.html )

TEUFEL Prototypen unterstützt seit vielen Jahren dieses tolle Projekt des Lessing-Gmynasiums Neu-Ulm, das junge Talente gezielt im Entwicklungsdenken von Ingenieuren fördert, und somit junge Köpfe fit macht für die Herausforderungen Technik für Industrie 4.0 zu entwickeln.

 

TEUFEL Prototypen meistert Überwachungsaudit nach ISO 9001:2015

 

Qualität zum Termin ist bereits seit Firmengründung der Leitspruch von TEUFEL Prototypen. Diese Qualitätspolitik ist fester Bestandteil der innerbetrieblichen Abläufe und wird bei TEUFEL Prototypen von allen Mitarbeitern schon seit vielen Jahren gelebt. Daher ist es auch kein Wunder, dass TEUFEL Prototypen das anstehende  Überwachungsaudit nach ISO 9001:2015 mit Bravour gemeistert hat !
Die Auditoren bescheinigten TEUFEL Prototypen: "... Der Gesamteindruck des Unternehmens mit den erstellten Dokumentationen ist aus Sicht der Auditoren sehr positv. [...] Das gesamte QM-System ist sehr ausführlich dokumentiert. [...] Das Arbeitsumfeld im gesamten Unternehmen (alle Abteilungen) ist sehr sauber und ordentlich geführt." Wir sind stolz auf diese Leistung, und bedanken uns bei allen Mitarbeitern dafür täglich an unserem Ziel "Qualität zum Termin" zu arbeiten.

 

Unser ISO Zertifikat nach DIN/ISO 9001:2015 finden Sie im Downloadbereich.

 

SLS Anlage 'TEUFEL NG' setzt neue Maßstäbe

Seit letzter Woche ist unsere neue SLS Anlage einsatzbereit. Die Anlage vom Typ "TEUFEL NG" verfügt über ein volldigitales 3-Achsen Scan System mit einer Scan-Geschwindigkeit von bis zu 15 m/s.
Ein 70 Watt Lasersystem sorgt für optimalen Energieeintrag, kombiniert mit einem Kleinformat-Keramikheizer lassen sich somit Teile in der gewohnten TEUFEL high-quality herstellen.
 
Auf dieser Maschine verarbeiten wir für Sie folgende Materialien:
 
- PA 12 (Standardmaterial weiss)
- PA 12 GF (GF verstärkt)
- PA 11 (schwarz)
- DuraForm Flex
- TPU
 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage !

 

Frohe Ostern

Allen unseren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern wünschen wir ein frohes Osterfest, und viel Spaß beim Eier suchen. Wir haben vom 14.4. bis zum 17.4.2017 geschlossen. Am Dienstag, den 18. April sind wir dann, wie gewohnt, wieder für Sie da !

 

Junge Talente fördern

Junge Talente fördern gehört zu unserem Credo, ob in Kultur Wissenschaft oder Sport. Diesmal als Sponsor beim Großen Springturnier in Illertissen.
An dieser Stelle gratulieren wir Herrn Sven Zeller recht herzlich zu seinem Sieg beim FAB Cup Amateur-Stilspringprüfung Klasse M mit Sternchen. Er hat lang und intensiv dafür trainiert und konnte gestern den wohlverdienten Sieg für sich und seinen Reitstall in heimischer Umgebung erzielen.


Wir gratulieren auch dem Reitsportzentrum Illertissen zu den weiteren guten Platzierungen in diesem Wettbewerb, zeugen sie doch von einer guten Jugend- und Trainingsarbeit.

Teufel Prototypen der Komplettanbieter in der Produktentwicklung fördert junge Talente.

 

Neue Messmaschine von HEXAGON

Teufel Prototypen Spezialist für Kleinserien Spritzgussteile mit neuer Qualitätsoffensive. Seit dieser Woche ist unsere neue Koordinaten-Messmaschine der Firma HEXAGON einsatzbereit.  Sie stellt die ideale Messlösung für ein breites Spektrum an kleinen und mittelgroßen Werkstücken aus allen Industriebereichen dar, die mit höchster Präzision hergestellt werden müssen.  Die verbesserte strukturelle Temperaturkompensation gewährleistet genaue Messergebnisse in einem breiteren Temperaturbereich. Das Herzstück des Bedienkonzepts ist die PC-DMIS Touch Software, die speziell für Touchscreens und die neuesten Betriebssysteme entwickelt wurde. Die grafische Benutzeroberfläche besteht aus einfach zu verstehenden grafischen Elementen und Befehlen und ist damit die ideale Grundlage für intuitive Messprozesse. Für anspruchsvollere Applikationen stehen die bekannten Messprogramme PC-DMIS und QUINDOS zur Verfügung.

 

TEUFEL beim Werkzeug- und Formenbau Forum bei MAKINO

Teufel Prototypen als Lieferant für Spritzgussteile erläutert die Kleinserienproduktion von komplexen Kunststoffteilen. Bei den Technologietagen 2017 unseres Partners MAKINO drehte sich dieses Jahr alles um das Thema "Werkzeug und Formenbau von Morgen". Einem breiten Fachpublikum präsentierten wir hier das Thema "Möglichkeiten der additive Fertigung". Wir bedanken uns bei unserem Partner MAKINO für diese Möglichkeit, und bei allen Kunden und Besuchern für ihr Interesse an unserem Vortrag und der anschließenden Podiumsdiskussion.

 

Zwischen den Jahren

Wir haben vom 22.12.2016 bis 06.01.2017 geschlossen. Ab dem 09.01.2017 sind wir wie gewohnt für Sie zu erreichen!


Der letzte Versand erfolgt am 22.12.2016, der erste Versand am 09.01.2017. Keine Warenannahme vom 23.12.2016 bis zum 6.1.2017.

 

Teufel Prototypen ihr Dienstleister für 3d Druck wünscht schöne Weihnachten.

 

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2017

 

 

Liebe Kunden,

liebe Lieferanten und Geschäftspartner,

Einstein Motorsport präsentiert AL15

3D Druck Teile, Feingussteile für Rennsport von TEUFEL Prototypen

Das Einstein Motorsport Team der Hochschule Ulm hat ihren Rennwagen der vergangenen Saison AL15 bei TEUFEL Prototypen zur Ausstellung angeliefert. Wir freuen uns sehr diesen high-tech Boliden direkt in unserem Foyer präsentieren zu können. Gerne unterstützen wir auch in Zukunft das Einstein Motorsport Team mit Beratung und kostenfreien Dienstleistungen.

 

Gewicht: 190 Kg
Leistung: 46 PS (bei 7100 rpm)
Drehmoment: 52 Nm (bei 5900 rpm)
Beschleunigung (0-100km/h): 4 sec.

Chassis

selbst gefertigter Monocoque
Kohlenfaserverbundswerkstoff
190 kg (fahrbereit)

Motor

Ein-Zylinder Husaberg Motor (570 ccm)
52Nm (5900 rpm) / 34kW (7100rpm)
Applizierung an eigenem Motorenprüfstand

Elektronik

eigenentwickelte Steuergeräte ( Kühler, Schaltsteuergerät, Telemetrie, Main Relais, Kupplungssteuergerät)
Fahrdynamiksensorcluster (3 Achsen Gyrosensor)
eigene Android App für Telemetrie
2D – Datenlogger

Fahrwerk

doppelter Querlenker aus Kohlefaser
Umlenkung auf Luftdämpfer durch Pullrod
Einteilige CFK Felge
Einstellbarer Stabilisator für Vorder -und Hinterachse
2 Pedalsystem
Gewichtsoptimiertes Alulenkrad

http://www.einstein-automotive.com/

 

Teufel Prototypen unterstützt Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen – bedingungslos menschlich
ÄRZTE OHNE GRENZEN leistet weltweit medizinische Nothilfe in Krisen- und
Kriegsgebieten und nach Naturkatastrophen. Die internationale Organisation
hilft schnell, effizient und unbürokratisch – ohne nach Herkunft, Religion
oder politischer Überzeugung der betroffenen Menschen zu fragen.
Die internationalen und nationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von
ÄRZTE OHNE GRENZEN arbeiten in mehr als 60 Ländern – Ärzte und Pflegekräfte,
Hebammen und Logistiker. Sie behandeln kranke und verwundete Menschen,
kümmern sich um mangelernährte Kinder oder sorgen für sauberes
Trinkwasser und Latrinen.
Ohne Spenden keine Nothilfe
Humanitäre Hilfe ist nicht umsonst – und ÄRZTE OHNE GRENZEN
arbeitet nur zu einem geringen Teil mit staatlichen Geldern, um
Menschen in Not unabhängig von politischen Interessen helfen
zu können. Erst private Spenden machen die Nothilfeeinsätze
von Ärzte ohne Grenzen möglich – von Unterstützerinnen und
Unterstützern, die über Grenzen hinweg an Menschen in Not
denken.

Aus diesem Grund unterstützt auch Teufel Prototypen seit vielen Jahren
ÄRZTE OHNE GRENZEN.
Es würde uns freuen wenn sich der Ein oder Andere angesprochen fühlt,
und auch einen kleinen Beitrag leistet um denen zu helfen
die unserer Hilfe bedürfen.


Weitere Informationen unter:
http://www.aerzte-ohne-grenzen.de

 

Automatisierte CNC Fertigung in unserer Fräserei

Seit dieser Woche ist unser vollautomatisiertes CNC-Bearbeitungszentrum einsatzbereit. Es kombiniert höchste HERMLE Präzision mit zuverlässiger "Rund-um-die Uhr" Roboterbeschickung. Im automatisierten Betrieb können nun Frästeile und Spritzgusswerkzeughälften mannlos nahezu 24 Stunden pro Tag an 360 Arbeitstagen im Jahr gefertigt werden.

Das neue automatisierte Bearbeitungszentrum erhöht somit die Kapazität in unserer Fräserei erheblich und macht eine noch kürzere Durchlaufzeit für Spritzgusswerkzeuge und Frästeile in höchster TEUFEL Qualität möglich !