News

TEUFEL spendet Gesichtsschilde an Johanniter Unfall Hilfe

TEUFEL Prototypen und ein Konsortium aus weiteren innovativen Firmen im Bereich Additive Fertigung haben innerhalb kürzester Zeit die Mammutaufgabe bewältigt über 5000 Gesichtsschilde kostenlos für die Johanniter-Unfall-Hilfe zu produzieren! Die Gesichtsschilde wurde aus qualitativ hochwertigem PA2200 der Firma EOS (Krailling) auf mondernsten Laser Sinter Anlagen (SLS) hergestellt. Die Laser Sinter Technologie ist eine der genauesten 3D Drucktechnologien und wird hauptsächlich in der industriellen Fertigung eingesetzt.
Die Gesichtsschilde werden nun dem Schutz der mehr als 25.000 hauptamtlichen und rund 40.000 ehrenamtlichen Mitarbeiter in fast 300 Regional-, Kreis- und Ortsverbänden im gesamten Bundesgebiet zu Gute kommen.
 

https://www.facebook.com/DieJohanniter/
https://www.instagram.com/die_johanniter/

 

Gesichtsschilde zum Selbstkostenpreis sind in Kürze für Firmenkunden, Behörden und Ämter über unseren Webshop https://www.atemschutzmasken.bayern bestellbar !
Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Privatkunden beliefern können.